· 

Die Tore: TSV Aach-Linz vs. SG Reichenau/R.-Waldsiedl. 27.10.2019

Der TSV Aach-Linz gewinnt 6:2 daheim. Das Spiel wird gesponsert von der Max’s Fahrschule Pfullendorf. War ja fast klar. Nico Schneck, Ex-Regionalspieler und Bayer Leverkusen Ex-Co-Trainer, bestritt sein erstes Spiel und schoss gleich hier das 1:0 für den TSV Aach-Linz. Es ging munter weiter. Alex Daehne bereitete mit dieser Flanke das Kopfballtor für Marco Raabe zum 2:0 vor. In der 38. Minute spielte der TSV einen schönen Angriff sauber heraus und diesmal war es Senol Yildiz, der zum 3:0 erhöhte. Kommt euch die Szene bekannt vor. Im Pokalspiel verwandelte Senol Yildiz den entscheidenen Freistoss. Diesmal schoss er ins Torwarteck das 4:1. Heute war ein Tag der Flankengeber. Hier war es Marcel Bücheler, der auf den 2 fachen Torschützen Nico Schneck direkt flankte. Den Schlusstreffer markierte Patric Scherer mit dieser schönen Brustannahme und dem Tor zum 6:2 Endstand für den TSV Aach-Linz. Aufgenommen mit dem AirBro von Wiehstehtes.com